Start

Mehr Trainings, neue Trainer

Sommerzeit ist jeweils auch Planungsphase für das Regionale Leistungszentrum. Die gestiegene Nachfrage und die gute Zusammenarbeit in der Region und...
Read More
Mehr Trainings, neue Trainer

RLZ Academy: Trainieren mit den Besten

Der Topskorer im Vereinsteam, die Nummer 1 Torhüterin und die besten Auswahlspieler. Sie haben oft etwas gemeinsam: Sie trainieren zusätzlich...
Read More
RLZ Academy: Trainieren mit den Besten

Die perfekten Sporteltern

In den meisten Biographien von Weltstars im Sport nehmen die Eltern eine zentrale Rolle ein. Eltern schaffen die Voraussetzungen, dass...
Read More
Die perfekten Sporteltern

Die Türen zum Sport-KV stehen offen

Steht die Berufswahl an, stellen sich Sporttalente oft dieselbe Frage: Wie kann ich die Lehre mit meiner Leidenschaft Sport vereinbaren?...
Read More
Die Türen zum Sport-KV stehen offen

Nati-Star Gämperli kommt ins RLZ

Die St. Gallerin ragt durch ihre Körperlänge aus der Masse heraus. Im Unihockey fällt sie zudem durch viele Tore und...
Read More
Nati-Star Gämperli kommt ins RLZ

Innert einem Tag von Vereins- zu Weltklasse

Dieses Wochenende dürfte Svenja Schöni so schnell nicht vergessen. Sie wurde an ein Turnier der U19-Nationalmannschaft nachnominiert und spielte auf...
Read More
Innert einem Tag von Vereins- zu Weltklasse

Vortrag mit U19-Natitrainer

In der Region Obersee gehört Unihockey zu den beliebtesten Sportarten. Wer später in einem Nationalteam spielen will, hat dank leistungsorientierten...
Read More
Vortrag mit U19-Natitrainer

Unihockey RLZ Rapperswil-Jona

Wer im Unihockey an die Spitze will, muss beste Trainings haben. Im Regionalen Leistungszentrum in Rapperswil-Jona bieten wir diese optimalen Bedingungen für Top-Talente. Erfahrene Profi-Trainer planen und leiten die spezifischen Unihockeylektionen. Die individuelle Förderung, intensive Trainingsformen und Spass gehören bei uns in jedes Training der U13, School und Academy.

The true value of sport is more than the skills that young people learn.

Thomas Menino

Unsere Talente müssen bereit sein, um mehr und besser zu trainieren als andere. Sie sind Vorbilder und übernehmen Verantwortung in verschiedenen Aufgaben. Sport ist in ihrem Leben ein wichtiger Teil und hat gegenüber anderen Aktivitäten klare Priorität. Die Planung von Trainings und Erholung, schulischen und beruflichen Terminen lernen sie selber zu machen.

Das RLZ Rapperswil-Jona verschreibt sich der Spiel- und Ausbildungsphilosophie Swiss Way. Diese wurde für die Nationalteams entwickelt und ist die Grundlage der Planung im RLZ.  Leistungssport bedeutet für uns zudem Teamgeist, Motivation und Ehrlichkeit. Diese Grundsätze leben wir  im Austausch mit unseren Partnern vor. Zu diesen gehören Verbände, Vereine, Partnerschulen, Trainer und den Eltern. Gemeinsam mit ihnen bieten wir die bestmöglichen Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Karriere im Leistungssport.

U13 UVSGA ist die jüngste Auswahlteam des Kantonalverbands. Hier werden Spielerinnen und Spieler beim Wechsel auf das Grossfeld unterstützt und durch Profitrainer gefördert. Das Training findet jeweils Mittwoch nachmittags statt. Die Selektion für diese Auswahlmannschaft findet jeweils im Frühjahr statt. Die Teilnahme an den U13 Trainings ist Pflicht für den Eintritt in das Angebot School. Nur selektionierte Talente erhalten eine Talents Card.

School ist für Talente, welche während der Oberstufe wie Profis trainieren wollen. Die Sportschule bietet pro Woche vier Trainingseinheiten, welche im Stundenplan integriert sind. Zusätzlich gibt es Mentaltraining, Athletenschulung und spezifische Physis. Nebst Leistungsförderung sind Prävention und Regeneration in der Jahresplanung integriert. Die Aufnahme erfolgt durch eine regionale und nationale Selektion, welche jährlich erneuert wird.

Academy ist für Talente von 12 bis 20 Jahren offen. Sie wollen ihr Trainingspensum erhöhen und sind oftmals bereits in einem Auswahlteam. Der Fokus im Training liegt auf ihrer individuellen Entwicklung. Das RLZ bietet verschiedene Trainingsmöglichkeiten an mehreren Standorten im Kanton St. Gallen. Die Aufnahme ist mit einer Talents Card von Swiss Olympic oder sur dossier möglich. Wichtig ist der absolute Wille sich stetig zu verbessern.